Fadenlifting, bei den ersten Fältchen genügt Fadenlifting

Brustvergrößerung PolenBrustvergrößerung Polen

Fadenlifting ohne Operation - preiswert und schnell

Fadenlifting ohne OperationDr. Dmytrzak hat diese Methode in den USA erlernt. Das Face-Lift ohne OP wird in Amerika schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich durchgeführt. Bei dieser Methode handelt es sich um einen sehr schonenden Eingriff, da er ohne Vollnarkose durchgeführt wird. Dementsprechend kurz ist daher auch der Klinikaufenthalt. Die meisten Patienten können bereits am nächsten Tag die Klinik verlassen und nach nur einer Woche ihr normales Leben wieder aufnehmen.

Bei dieser Methode werden sehr feinde „Fädchen“ mit einer speziellen Nadel unter die Haut gezogen. Unter der Haut werden die Fäden in die gewünschte Form gezogen und straffen somit die schlaffe Haut und das darunter befindliche Muskelgewebe. Die Fäden sind selbstverständlich später nicht spürbar. Auch sind Unverträglichkeiten bisher nicht aufgetreten. Nach dem Eingriff bleiben keine Narben zurück. In einigen Fällen kann es zu leichten Schwellungen kommen und evtl. verspüren Sie nach dem Eingriff ein leichtes Spannungsgefühl. Diese Beschwerden klingen aber in den meisten Fällen innerhalb Faden Lifting ohne OP von 7 Tagen ab.

Die Fäden verbleiben im Gewebe und werden, wie alle Operationsgarne, üblicherweise sehr gut vom Körper aufgenommen. Selbstverständlich können die Fäden und die damit bewirkten Effekte ohne Schäden wieder entfernt werden.

Die Behandlung ist fast schmerzfrei. Die Wirkung hält ca. 5 Jahre und kann danach problemlos wiederholt werden.

Kosten Facelifting ohne OP = Euro 2.000,00

Nach dem Eingriff erscheint ihr Gesicht frischer und bis zu 10 Jahre jünger.

Diese Methode eignet sich besonders für Patienten, die sich für ein komplettes operatives Facelifting zu jung fühlen. Diese Technik korrigiert Schlaffheit der Haut im gesamten Gesichtsbereich.

Dieser Eingriff ist für Patienten mit sehr schwerer oder sehr dünner Haut weniger gut geeignet.

Beauty-Klinik24.com von Angela Marsch