Gesäßstraffung nach Diät, Gesäßstraffung nach Gewichtsverlust

Brustvergrößerung PolenBrustvergrößerung Polen

Gesäßstraffung

Gesäßstraffung Polen

Durch Gewichtsabnahme aber auch im Laufe der Jahre lässt die Hautelastizität nach. Besonders betroffen ist die Haut sowie die Unterhaut am Gesäß. Eine Fettabsaugung würde nicht zum gewünschten Erfolg führen, da die Haut aufgrund der fehlenden elastischen Rückstellkraft nicht mehr ausreichend schrumpfen kann. Aus diesem Grunde ist der gewünschte Erfolg nur sichtbar, wenn die überschüssige Haut und das Fettgewebe entfernt werden. Nach dem Eingriff müssen Sie ca. 14 Tage eine stützende Miederhose tragen.

Die Stationäre Behandlung dauert 4 Tage. Nach 7 - 8 Tagen werden die Fäden entfernt.

Beauty-Klinik24.com von Angela Marsch